Schwäbische Alb ... - alb-wanderinfo

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schwäbische Alb ...

Trauf der Schwäbischen Alb



Der Albtrauf von Norden aus über das vernebelte Neckartal hinweg betrachtet.

Nicht nur für Alb-Neulinge nachfolgend einige, allgemeine Informationen zur Schwäbischen Alb.

Dieses einzigartige deutsche Mittelgebirge liegt im Südwesten Deutschlands zwischen Neckar und Donau und hat vom Osten (Nördlingen) bis zum Südwesten (Tuttlingen) eine Länge von ca. 200 km. Auf der Nordwestseite erhebt sich der markante Albtrauf aus dem Albvorland teilweise recht steil empor. Dagegen neigen sich die Albflächen nach Südosten relativ sanft zur Donau hin. Woher könnte der Name  "Alb" kommen. Evtl. von dem Hochdeutschen Ausdruck "Albe" den man mit "Hoch- oder Bergweide" verbinden kann.
Weitere Informationen finden Sie auf den themenbezogenen Unterseiten.  

Schwaebische Alb
Ausdehnung der Schwäbischen Alb
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü